Posts

Es werden Posts vom Februar, 2019 angezeigt.

4:10 Uhr

Um 4:10 Uhr aufgewacht und den Refrain für mein neues Lied im Kopf gehabt.
Bescheuert!
Aber gut!
Wenn das jetzt kein Hit wird, dann weiß ich es auch nicht ...

Outtakes 6

Bild

Liverpool-Bayern

VOR DEM SPIEL:

So, endlich mal wieder ein Spiel, bei dem wir uns entspannt zurücklehnen und einen ungefährdeten und klaren Bayernsieg genießen können. Hummels wird mit seiner Schnelligkeit die Liverpooler Angreifer in Schach halten, die ja obendrein auch technisch sehr limitiert sind ... Und Müller wird wahrscheinlich von der Bank aus den Klopp zulabern, sodass der gar nicht dazu kommt, irgendwelche taktischen Veränderungen vorzunehmen.
Also klare Sache ... ;-)


NACH DEM SPIEL:

Gänsehaut zu Beginn. Die Liverpooler singen mit ihrem "You'll never *wok*alone" mal eben die komische Championsleaguehymne platt.
Ein 0:0 ist ein gutes, aber auch gefährliches Ergebnis. Denn wenn wir im Rückspiel 8:8 spielen, dann sind wir raus. Die Kommentatoren auf SKY (Fuss und Hamann) haben sich mit Lobeshymnen fast überschlagen. Ich habe das nicht ganz so positiv gesehen, auch wenn insbesondere Hummels und Martinez defensiv sehr stark gearbeitet haben. Aber so insgesamt konnte man wieder erke…

Elf Lieder! Die arme Gemeinde ...

Bild
ACHTUNG! FROMMER BEITRAG!

Warum ich in letzter Zeit immer wieder mein Musikteam erwähne?
Weil es mir im Moment total Spaß macht, in meiner Gemeinde zu spielen.
Und weil ich begeistert darüber bin, dass unser Team mit so viel Einsatz und Hingabe bei der Sache ist und nicht nur freitags zwei Stunden übt, sondern auch zwischendurch Liedtexte, Programmabläufe, Gedanken, Noten oder Videos austauscht.
Und weil trotzdem unser Glaube an Jesus im Mittelpunkt steht und nicht die Musik. Auch wenn wir leidenschaftlich gerne Musik machen und unsere arme Gemeinde zum Beispiel heute wieder mit elf (!) Liedern gequält haben ... Der Gottesdienst war übrigens trotzdem nach einer Stunde vorbei und alle haben es überlebt ...
Wir sind zur Zeit eine sehr kleine Gemeinde. Und bei unseren Anbetungsgottesdiensten waren wir zuletzt nur sehr wenige. Das ist aber egal, denn es geht nicht um ein Konzert oder eine Aufführung, sondern um einen gemeinsamen Abend in der Gegenwart Gottes. Und da ist es erstmal völlig…

22. Spieltag

Bild
Dieses Wochenende ist mal wieder ein "Fest" für sky-Kunden. Nachdem schon am Mittwoch die Championsleaguepartie der Dortmunder nur in der Konferenz gezeigt wurde (für das Spiel wäre ein DAZN-Abo nötig gewesen), konnte man jetzt am Freitag das Bayernspiel leider auch nicht sehen (dafür wäre ein EUROSPORT-Abo nötig gewesen). Und das Dortmundspiel am Montag leider auch nicht ...
Man hat es nicht leicht als Fußballfan.



Aber so kann man vor lauter Langeweile durch den Garten lustwandeln und sich an der schönen Natur erfreuen. Blöd nur, dass man dann wieder feststellt, was eigentlich noch alles im Garten zu machen wäre und dass dann eigentlich das nächste Wochenende wieder .. aber da kommt ja dann zum Glück Fußball.

Bei der Gelegenheit noch ein weiterer äußerst flacher Wortwitz: Es ist übrigens ein Unterschied, ob man Krokus im Garten hat oder Krokos ...

21. Spieltag

Wie kann man sich das erklären, wenn Dortmund 3:0 führt, souverän spielt und dann plötzlich innerhalb von wenigen Minuten das Spiel vergeigt un noch Unentschieden spielt? Ich weiß es nicht. Auf jeden Fall ist mal klar, dass man mit so einer Leistung nicht Meister wird, denn die zwei Punkte hätte man da nicht noch verschenken dürfen.
Die Bayern haben ihre Sache relativ souverän gemacht, wobei die schlechte Chancenverwertung und die zu langsame Abwehr einem in Bezug auf Liverpool schon etwas Sorgen macht. Aber wie sagte schon die Putzfrau von Sepp Herberger: "Das nächste Spiel ist immer das schwerste!"

Ach, und wisst ihr, was mich wieder aufregt:
Die Vereinsführung vom FC Bayern ist so dermaßen dünnhäutig geworden, dass es mich langsam ankotzt. Da kritisiert Didi Hamann als sky-Experte für meinen Geschmack sehr sachlich und begründeteinige Punkte an Stürmer Lewandowski. Und die Vereinsführung hat in Form von Slihamicic nichts besseres zu tun, als einen Fernseh-Experten anzugre…

Polsterwochen

Wir haben echt ein Glück! Im letzten Sommer, als wir unsere Sitzmöbel gekauft haben, waren beim Möbelhaus gerade "Polsterwochen" und wir haben deshalb die ohnehin schon preiswerten (aber selbstverständlich trotzdem edlen und hochwertigen) Möbel nochmal 10 % günstiger bekommen ... Das war ja schon kaum noch auszuhalten vor lauter Glück. Aber jetzt haltet euch fest! Denn heute habe ich noch einen Sessel nachbestellt und stellt euch mal vor: Auf meine Nachfrage stellte sich raus, dass momentan gerade wieder zufällig jetzt auch Polsterwochen sind (... oder war es Führung?) Wahnsinn, oder?

Superbowl geguckt ...

Die Spannung war für mich ja schon vorher raus, weil die Saints es leider nicht ins Finale geschafft hatten. Ganz knapp! Und ungerecht! Und überhaupt!
So war eigentlich nur die Frage, ob die Rams es hinkriegen können, die favorisierten Patriots mit Tom Brady aufzuhalten. Das ist ihnen defensiv zwar recht gut gelungen, aber Julian Edelmann hatten sie nicht im Griff. Der machte wahrscheinlich das Spiel seines Lebens, fing jeden Pass und war überall zu finden. Fehlte eigentlich nur, dass er sich noch selber den Ball zuwirft. Der Vollständigkeit halber sei aber erwähnt, dass er zu Beginn der Saison eine Dopingsperre absitzen musste (vier Spiele ... beim Football sind sie da nicht so kleinlich ...)
Offensiv waren die Rams leider viel zu schwach und haben keinen einzigen Touchdown hinbekommen. Und das spiegelt auch dieses insgesamt eher langweilige Spiel wider, das einen mitten in der Nacht nicht gerade wach halten konnte.
Ganz furchtbar war dann die groß angepriesene Halftime-Show. Ich hat…

H

Bild
Beim Proben vor dem Gottesdienst heute unser Pianist so zu mir: "Bist du sicher, dass da schon das H kommt? Das könnte auch ein A2 mit H-Bass sein ... oder ein H sus 4 oder vermindert ..." Und ich so: "Hömma, ich bin Gitarrist! Das issn H!"

#H #B# #odereinfachHDur

#LEVERKUSENBAYERN

Als ich (also der Experte) die Mannschaftsaufstellung der Bayern gesehen habe, da fragte ich mich schon, warum Nico (also der Trainer) den Joshua (also den Kimmich) schon wieder auf der sechs (also im defensiven Mittelfeld) aufstellt. Er (also der Kimmich) hat mich da mal abgesehen von einem stärkeren Länderspiel ansonsten nie überzeugt. Und wir (also die Bayern) hätten noch Renato (also den Sanches) und Javi (also den Martinez) auf der Position gehabt.
Als ich dann noch die Schlafanzugtrikots gesehen habe, mit denen die Bayern auch heute wieder aufgelaufen sind, weil irgendwer bei Adidas vor der Saison mal in den komplett falschen Farbeimer gegriffen hatte, da reichte es eigentlich so schon.
Zum Spiel: Jetzt wollen wir es mal nicht auf den Schiri schieben, aber zumindest war der Treffer zum 2:0 von Lewi kurz vor der Pause für mich kein Abseits. Auch die Bilder mit der gezogenen Linie gaben keinen Aufschluss und dann heißt es für mich: Im zweifel für den Stürmer. Zumal das 3:1 von Lev…

Jeden ersten Freitag im Monat

Gestern hatten wir Lobpreisabend! Wie jeden ersten Freitag im Monat. Nur dass diesmal das halbe Musikteam im Urlaub war. Eigentlich fast alle, die gut singen können, unsere Pianistin, die Keyboarderin und die "Cachonistin" oder wie das heißt. Und dann fiel auch noch jemand wegen Grippe aus und einige andere waren gesundheitlich angeschlagen. So standen wir da in ziemlich kleiner Besetzung, in der wir noch nie zusammen gespielt hatten. Und außerdem war ich plötzlich der einzige, der bei den meisten Songs den Takt vorgeben konnte.
Wir haben es - so gut es ging - vor dem Gottesdienst nochmal geübt und uns auf bestimmte Abläufe geeinigt und dann einfach darauf gehofft, dass es irgendwie klappt. Fünf Musiker und Sänger, zwei Techniker und dann noch fünf (!) Gottesdienstbesucher ... klingt vielleicht im ersten Moment nach "Ach kommt, lassen wir das ausfallen und gehen gemeinsam zum Mykonos ... Der Pastor bezahlt!"
Aber das haben wir natürlich nicht gemacht ... aus mehrer…