Samstag, 23. Juni 2018

WM-Blog Weiter überarbeitete Aufstellung

ODER! Müller bleibt doch rechts, dafür spielt Özil zentral (kriegt noch 'ne Chance, wenn er verspricht, dass er bei der Nationalhymne wenigstens tanzt). Und Reus vorne in die Spitze als abklappende falsche Neun, die aber von der eher als Acht spielenden Doppelsechs gesiebt wird. Zentral bedeutet in diesem Zusammenhang nicht so sehr zentral, sondern mehr flexibel rotierend, also weniger eine echte Zehn, sondern mehr so die Elf, aber mit offensiven Defensivmomenten.
Hinten hält Boateng den Laden zusammen, auch wenn er ja eher nett wirkt, aber er kann den anderen androhen, dass er seinen Bruder holt ...
Khedira wird auf jeden Fall von Gündogan ersetzt, es sei denn, Khedira spielt von Anfang an. Dann nicht! Die Frage, ob Süle oder Rüdiger Hummels ersetzen, wenn Hummels nicht spielen kann, sollten wir erst kurz vor dem Spiel beantworten, wenn klar ist, ob Hummels spielen kann oder nicht. Denn wenn Hummels spielen kann, dann spielt er wohl auch, es sei denn, er spielt doch nicht. In diesem Fall würde ich eher Süle nehmen, denn der ist ungefähr 2,80 Meter groß, kann also fast mit den Schweden mithalten. Denn angeblich soll Uli Hoeneß ja schon überlegen, ob er den Süle im Basketballteam mitspielen lässt.
Kimmich wird nicht ganz so offensiv eingesetzt, sondern stößt nur in die sich bietenden Freiräume, ohne aber dabei seine Defensivaufgaben zu vernachlässigen. Er ist also quasi überall (alternativ könnte man ihn gemeinsam mit Ginter spielen lassen und einer steht dann hinten, während der andere vorne rumturnt ...).


Keine Kommentare: