Donnerstag, 21. Juni 2018

WM-Blog Spanien auch nicht sooo geil

Gestern Abend habe ich mir dann doch noch das Spiel der Spanier gegen Iran angeguckt. Auch wieder so ein Spiel, wo du vorher denkst, der Iniesta wird die Iraner im Alleingang auseinander nehmen und dann geht das mindestens mit drei Toren Vorsprung aus. Letztlich war es dann ein ziemlich glücklicher Sieg, der auch beim Zugucken jetzt nicht besonders viel Spaß gemacht hat.
Scheinbar sind die Mannschaften mittlerweile besser im Tore verhindern als im Tore schießen.

In einer deutschen Zeitung, deren Namen ich BLÖD finde, soll angeblich gestanden haben, dass die Mannschaft im Geheimtraining (das dann letztlich nicht sooo geheim war) auch die Dreierkette ausprobiert wurde. Man merkt also mal wieder, dass Jogi hier mitliest. Beweis dafür: Irgendwer aus Russland hat meinen Blog besucht. Und wer sollte das sonst gewesen sein außer Jogi ...

(An dieser Stelle mal ein Hinweis in eigener Sache: Jogi, wenn dir das peinlich ist, dass ich hier ständig die Super-Tipps gebe und dann hinterher alle wissen, dass ich Recht hatte ... sag einfach Bescheid und ich komme auch nach Russland. Dann können wir das vor den Spielen auch intern besprechen. Ich müsste es halt nur bis morgen wissen, weil ich dann den Urlaub verlegen muss ...)

Und noch was: Heute war zu lesen, dass ein schwedischer Reporter beim Interview mit Sami Khedira schon Rückflugtickets für die deutsche Mannschaft verschenken wollte. Da kann ich nur sagen: Schönen Dank für die zusätzliche, ziemlich arrogante Motivationshilfe.


Keine Kommentare: