Sonntag, 17. Juni 2018

WM-Blog Deutschland-Mexiko

Nach dem Spiel musste ich erstmal genervt in den Garten gehen und mich dabei wieder beruhigen. Dabei ist mir ein neuer Fangesang eingefallen: "OHNE HOLLAND FAHREN WIR NACH HAUS ..." (Ich kann dann irgendwann nur noch mit Ironie und Sarkasmus auf nervige Sachen reagieren).

Jetzt zum Spiel: Man weiß irgendwie gar nicht, wo man anfangen soll. Diese Unkonzentriertheiten und dieses zum Teil arrogante Spiel zog sich irgendwie fast durch die ganze Mannschaft. Hummels hatte einen schlechten Tag (wobei er die in letzter Zeit häufiger hat). Khedira ebenfalls ganz übel, Kroos war nicht viel besser. Den armen Plattenhardt hätte man eigentlich gleich zu Hause lassen können, denn den haben sie sowieso nie angespielt. Özil mit Licht und Schatten, vor dem Gegentor auch wieder zu passiv und zu oft mit hängenden Schultern. Werner fand überhaupt nicht statt, Müller bemüht, aber glücklos. Den Draxler würde ich etwas in Schutz nehmen, denn der hat wenig Bälle gekriegt, weil eben Plattenhardt und damit die komplette linke Seite ignoriert wurde. Als Reus kam, wurde die ganze Mannschaft sofort wacher und spielte sich einige Chancen raus. Da bleibt die Frage: Warum spielte der nicht von Anfang an? JA, JOGI, WARUM SPIELTE DER REUS NICHT VON ANFANG AN, WIE SEIT TAGEN VON FISCHER GEFORDERT?
Gomez kam mit seiner Einwechslung ebenfalls zu spät, weil der dann wenigstens ab und zu für Gefahr sorgen konnte. Der hätte schon zur Halbzeit reinkommen müssen.

Was kann man daraus lernen? Ganz einfach: Eigentlich muss man nur fast alles anders machen, dann klappt es super!
Also, ich würde beim nächsten Spiel Gündogan für Khedira bringen, Reus für Özil und natürlich Gomez für Werner. Und falls Hector noch nicht spielen kann, dann sollte man es meiner Meinung nach mit Süle statt Plattenhardt versuchen.

Insgesamt habe ich schon seit einigen Wochen ein schlechtes Gefühl. Das Gelaber mit den nicht so ernst zu nehmenden "Vorbereitungsspielen" fand ich schon immer blöd, denn auch da müsste man ja schon mal einiges auf den Rasen bringen. Und das ist seit Monaten nicht gelungen. Offensichtlich war es nicht nur die fehlende Einstellung, sondern einfach teilweise auch Unvermögen oder Formschwäche.





#GERMEX #alleauswechseln #turniermannschaft



Keine Kommentare: