Freitag, 15. Juni 2018

WM-Blog Portugal-Spanien

Die erste Halbzeit des Spiels war bisher die mit Abstand beste Halbzeit der WM. Auch wenn ich mir sicher nicht dieses Ergebnis gewünscht hätte, schon gar nicht mit zwei Toren für den Geölten. Die Spanier haben insbesondere nach ihrem Ausgleich wirklich wieder klasse Fußball gespielt, aber man muss fairerweise zugeben, dass Portugal auch wirklich gut mitgespielt und die Chancen genutzt hat. Allerdings hätte wohl selbst Sepp Maier noch das zweite Gegentor verhindert, das war ein klarer Torwartfehler.

Und die zweite Halbzeit. Tja, man muss es anerkennen. Spanien spielt zeitweise Fußball von einem anderen Stern, aber man kann ihn jetzt blöd finden oder nicht, der Ronaldo hat die großen Momente manchmal immer noch drauf. Der Freistoß war wirklich weltklasse geschossen. Und dann war zum Schluss das 3:3 irgendwie auch gerecht.

Was mir noch aufgefallen war: Iniesta wirkte nicht nur nach seiner Auswechslung eher unauffällig, sondern überraschenderweise auch schon vorher. Er leistete sich mehrere Fehlpässe, was man von ihm eigentlich gar nicht gewohnt ist und konnte das Spiel nicht wie gewohnt dirigieren. Vielleicht wird er doch langsam alt ...

Und hier noch die neue Werbemarke: Shirts, Bettwäsche, Tassen und Dessous gibt es dann bestimmt demnächst im kf62-Onlineshop 

© kf62

Keine Kommentare: