Donnerstag, 26. April 2018

#FCBRMA

Okay, auch wenn's schwer fällt. Nicht nur, weil es erst kurz nach fünf ist, sondern auch, weil die Niederlage schmerzt. Bayern Fans verlieren eben nicht gerne. Die anderen vermutlich auch nicht, aber die sind daran gewöhnt.
Was besonders weh tut: Die Gegentore waren blöd und unnötig und wir hätten eigentlich genug Chancen gehabt, um das Spiel sogar zu gewinnen. Aber gegen Real Madrid kannst du dir keine Fehler erlauben wie Rafinha vor dem 1:2. Hinzu kam noch, dass uns sicherlich die frühen Verletzungen von Robben (nach fünf Minuten!) und Boateng auch nicht geholfen haben.
Wird schwer für das Rückspiel ... aber machbar. Denn eigentlich haben wir jetzt ja auch nichts mehr zu verlieren.

Keine Kommentare: