Mittwoch, 25. April 2018

Ein Topspiel folgt auf das nächste ... oder umgekehrt

Bevor uns heute das Gigantenduell zwischen Bayern München und Ronaldo Madrid erwartet, gab es gestern ein Wahnsinnsspiel zwischen Liverpool und Rom. Wunderbarer Offensivfußball, der zum deutlichen 5:2 Sieg für Liverpool und Trainer Klopp führte. Wunderbar auch die englischen Fans, die das Stadion wieder zum Kochen brachten. Schade, dass Klopp beim Stand von 5:0 dann Mo Salah auswechselte, der vorher die italienische Abwehr schwindelig gespielt hatte. So kamen die Römer dann noch zu zwei Anschlusstoren, die beim Rückspiel noch mal weh tun könnten.
Als Wunschergebnis für heute hätte ich gerne ein 6:0 für Bayern ... und einen Geölten, der hinterher möglichst beleidigt guckt. Aber die Betonung liegt auf "Wunsch", denn Real hat sich leider in den letzten Wochen wieder deutlich verbessert. Doch das sind ja genau die Spiele, die wir wollen ...

Klaus Fischer macht sich fit für die Weltmeisterschaft. Aber wird es noch reichen?

Keine Kommentare: