Sonntag, 31. Dezember 2017

Nachrichten vom Bau - Teil 11

Irgendwie flutscht dieser Jahreswechsel ziemlich an mir vorbei. Die letzten Tage hatten wir reichlich zu tun und die Gedanken drehen sich hauptsächlich um Flexkleber für Fliesen ("flex" klingt immer gut und deshalb habe ich den genommen), Fugenfarbe (nehmen wir asphaltgrau, steingrau oder baligrau?), einen ständig zusammenklappenden Tapeziertisch (ich habe ihn jetzt raus gestellt und hoffe, dass irgendwer aus der Nachbarschaft ihn klaut ...) und um Holzschrauben, die aber aus Metall sind (?) ...
Beim Anklemmen der Steckdosen habe ich nur einmal ans böse Ende des Stroms gefasst, das ist eine ganz gute Quote (und man fühlt sich ja hinterher auch gleich irgendwie "frischer" ...)



Trotzdem wünsche ich allen Lesern meines Blogs einen guten Rutsch und ein hoffentlich spannendes, gesundes und gesegnetes Jahr 2018.

P.S.: Und da die Renovierung und der Umzug bald (hoffentlich) abgeschlossen sind, gibt es sicherlich auch wieder andere Dinge zu berichten als "Nachrichten vom Bau". Wir werden zum Beispiel eine Weltmeisterschaft haben, bei der ich dem Jogi wieder wertvolle Tipps geben will (ohne mich wird das sonst nix). Ich möchte außerdem im August wieder bei der Mauerwegsstaffel mitlaufen und deshalb meinen welken Körper vorher wieder fit machen. Und außerdem habe ich auch einfach mal wieder Bock drauf, mit ein paar Leuten ein bisschen Rockmusik zu machen. Vielleicht passiert da ja auch noch was. Bleiben Sie dran! 

Keine Kommentare: