Sonntag, 5. November 2017

Helden der Nachbarschaft

... jetzt Brennholz
Eigentlich war er ein schöner Baum. Nur leider an der falschen Stelle. Deshalb war die Entscheidung ziemlich schnell gefallen, dass er einer unserer ersten "Amtshandlungen" beim neuen Haus zum Opfer fallen würde. Unter Anleitung meines Sohnes und Gartenexperte Jonny haben wir ihn abgesägt und in Brennholz verwandelt.
Sehr zur Freude unserer neuen Nachbarn, die fast scharenweise kamen und sich vorstellten mit solchen Sätzen wie "Endlich wird hier mal wieder was gemacht", "Jetzt kommt wieder Licht in die Straße" (vielleicht meinten sie auch mich und meinen Heiligenschein ...) oder "Ich bringe euch gleich mal meinen Schredder vorbei".
Wir fühlten uns jedenfalls wie die Helden der Nachbarschaft ...

Keine Kommentare: