Sonntag, 29. Oktober 2017

Schwarzgelber Aluhut

In Dortmund tauschen sie schon wieder die Verschwörungstheorien aus, nachdem im Pokal - wie in der letzten Saison - das Spiel Bayern-Dortmund gezogen wurde und die Bayern Heimrecht haben.
Klar, man kann deswegen sauer sein, weil natürlich jeder Verein lieber Heimrecht haben möchte. Aber deshalb irgendwelche Vermutungen anzustellen, dass die Kugeln möglicherweise angewärmt sein könnten, damit "Glücksfee" Effenberg auch die richtigen Kugeln zieht, ist völlig banane. Denn erstens gibt es keinen einzigen logischen Grund, warum der DFB diese Paarung schon unbedingt jetzt haben wollen würde und zweitens gibt es erst recht keinen Grund, warum der DFB die Bayern bevorzugen sollte. Zumindest keinen sachlichen Grund jenseits emotional aufgeheizter Fußballphantasie.
Und morgen schreibe ich dann hoffentlich wieder einen Beitrag, der nichts mit Fußball zu tun hat. Stay tuned ...
Archivbild von mir

Keine Kommentare: