Posts

Anstrengendes Wochenende ...

Bild
Gestern Abend erst die Probe der eigenen Band, dann nach Hameln zur "Konkurrenz".


Heute dann die Erweiterung der Bühne mit einer Abdeckung unseres Taufbeckens. Da werde ich dann gemeinsam mit meinem Gitarrenkumpel Detlev stehen.







Jetzt ausruhen, um für das Pokalfinale fit zu sein und dann morgen früh sieben Lieder im Gottesdienst spielen (nein, noch nicht auf der neuen Plattform, da kommt erst noch ein Teppich drauf, damit es schön aussieht).

Also ein anstrengendes Wochenende und dabei ist noch nichtmal berücksichtigt, dass ich mit meiner Frau zum Einkaufen musste (... nein, das war nicht schlimm, aber als Gag immer wieder gut ...)





Mal ordentlich krachen lassen ...

Bild
Gestern musste der Meistertitel für Bayern natürlich gefeiert werden. Und da hab ich mir dann also gleich zwei Flaschen alkoholfreies Bier reingeschüttet. Ich frage mich, wie ich das eigentlich überleben konnte ... Na ja, jeder haut mal über die Stränge. Aber es darf auf keinen Fall zur Gewohnheit werden. Deshalb, liebe Jugendlichen, hört rechtzeitig auf mit dem alkoholfreien Bier und bleibt lieber bei gesunden Getränken wie Jägermeister/Wodka (Kräuter!) oder so ...

(Klaus Fischer zeigt stolz, wie viele Flaschen alkoholfreies Bier er vertragen kann)

Wenn das jetzt nicht klappt, dann ...

Bild
... stehe ich natürlich da wie ein Depp.
Aber Bayern-Fans stehen ja sowieso immer da wie Dep ... nee, ich fang noch mal anders an.
Wenn das jetzt nicht klappt mit der Meisterschaft, dann stehe ich natürlich da wie ein Depp. Oder ich könnte einfach behaupten, dass ich auf dem Foto nicht das Siegeszeichen gemacht habe, sondern nur zeigen wollte, dass wir mindestens Zweiter werden ...
Egal! Ich freu mich auf das Spiel und den hoffentlich guten Ausgang. Schön für meine Nerven wäre ein frühes 7:0, aber ich nehme letztlich alles, was uns zum Meistertitel führt. Alles weitere dann später ...

Nach dem Spiel: Es war klasse! Spannung nach dem 1:1 und dann eine echte Willensleistung der Mannschaft mit zwei tollen Toren durch die eingewechselten Ribery und Robben. Anlässlich der Feierlichkeiten habe ich eben einen Fußgängerkorso durch unseren Garten gemacht, dabei aber auf Böller und Pyro verzichtet, weil die drei kleinen Kinder unserer Nachbarn draußen waren.
Hatte kurz überlegt, ob ich morgen i…

Das neue Bayern-Trikot ist scheiße!

Die Überschrift sagt es ja eigentlich schon, aber ich wiederhole mich gerne: Das neue Bayern-Trikot ist scheiße!
Lange wurde ein Geheimnis drum gemacht. Die Fans hofften - wie immer - auf rotweiße Trikots, die es - wie fast immer - wieder nicht gibt. Dass man aber jetzt mit allem möglichen Grafik-Schnickschnack versucht, das - wie fast immer - durchgehend rote Trikot irgendwie aufzupoppen, um es den zahlungswilligen Ich-kaufe-fast-alles-Fans schmackhaft zu machen, das ist dann schon ziemlich müde. Und außerdem gibt es auch genug Leute, die der Meinung sind, dieses komische Muster erinnere weniger an das Stadion, sondern eher an einen Rollbraten ...
Wenn man als Fußballverein die relativ klare und einfache Vorgabe der Fans, rotweiß gestreifte Trikots, nicht mal ansatzweise hinkriegt, dann muss man sich auch nicht wundern. Ich werde jedenfalls auch dieses Trikot ganz sicher nicht kaufen.

Meisterschaft am letzten Spieltag

Die Meisterschaft ist weiterhin offen. Weil den Bayern ein Tor aberkannt wurde, das angeblich eine Abseitsstellung beinhaltete. Auch wenn diese Abseitsstellung selbst im Standbild nicht klar erkennbar ist und ich mich schon frage, ob der Videobeweis für solche Sachen wirklich gedacht war, müssen wir mit der Entscheidung leben. Ich hatte dann halt nur wieder den Gedanken: Man stelle sich mal vor, durch so eine vergleichbare Entscheidung würde die Meisterschaft gegen Dortmund entschieden. Dann möchte ich nicht wissen, was dann hinterher los ist.
Egal! Immerhin muss man auch erwähnen, dass gegen Dortmund ein aus meiner Sicht äußerst zweifelhafter Elfmeter verschossen wurde (der dann zwar kläglich verschossen wurde, aber trotzdem). Die Schiedsrichter in Deutschland bekommen es in letzter Zeit einfach nicht mehr hin, sich selber aus der Diskussion zu nehmen und Spiele weitgehend unauffällig zu leiten. Das ist schade.

Aber jetzt werden wir dann eben am nächsten Samstag die Frankfurter wegha…

14

Bild
Gestern Abend 14 (!) Karten für unser Konzert mit Lothar & Magda ... äh Margarete Kosse verkauft. An einem Abend! Läuft also, der Vorverkauf ...
Ich vermute, es lag daran, dass wir bei unserem Musikgottesdienst das Lied "Wunderbarer Hirt" gesungen haben, das von "His Royal Guitarness" Lothar geschrieben wurde. Und unsere Version war wahrscheinlich einfach so schön, dass alle dachten: Wenn dieser Lothar und diese Magda ... äh Margarete das auch nur halbwegs so gut hinkriegen, dann wird es ein Traum ..." 😎😂😁

...
Das Konzert findet am 09.11 in Rinteln statt und ich wurde bereits mehrfach sinngemäß gefragt: "Echt jetzt? Die Kosses kommen zu euch nach Rinteln in diese popelige kleine Gemeinde? Und die spielen da bei euch ein Konzert?"
Und ich sag dann: "Ja, echt! Die Kosses kommen zu uns nach Rinteln in diese popelige kleine Gemeinde! Und die spielen hier bei uns ein Konzert!"

Noch gibt es Karten! Und ihr könnt die direkt bei mir u…

Typisch

Gestern Abend beim Durch-Zappen auf Sport1 gelandet. Dort lief gerade ein U17 Spiel zwischen Deutschland und Italien. Und was wird gerade gezeigt? Richtig! Ein Italiener liegt auf der Erde und windet sich vor Schmerzen ... Das scheinen die wirklich schon von klein auf zu lernen ...
Ansonsten ein furchtbarer Tag für die Schiedsrichter:
Beim Spiel Hertha gegen VfB wird ein klares Handspiel nicht gesehen, auch nicht vom Video-Assistenten. Beim Spiel Bayern gegen den Drecksv ... äh, gegen Hannover kriegt Hannover einen Elfmeter (nach Videobeweis und Schirikontrolle), weil Boateng mit angelegtem Arm angeschossen wurde. Der blödeste Witz-Hand-Elfmeter, den ich bisher gesehen habe. Kurz danach fliegt Jonathas von 96 vom Platz, weil er erst nach dem von ihm verwandelten Elfmeter beim Jubeln noch den Ulreich weg-checkt (berechtigte gelbe Karte) und kurz danach Kimmich ins Gesicht greift, der sich fallen lässt, als hätte er mit Klitschko geboxt (lächerliche Aktion und eigentlich kein gelbrot, S…

So viel mehr

Bild
Mein neuer Song heißt "So viel mehr" und da kann man natürlich unglaublich originelle Wortspiele mit "So viel Meer" machen (... oder "So fiel Mea" ... na ja, das lassen wir weg ... außerdem, wer ist eigentlich Mea?).
Wir haben das Lied gestern erstmalig mit der Band geübt und es hat Gnade vor den Ohren meiner Musik-Kollegen gefunden. Also werden wir es noch zweimal proben und dann findet die WELT-Premiere am 10.05 bei unserem nächsten Musikgottesdienst statt. Noch ein Grund mehr ... so viel mehr ...




Die Demo-Version (also kein ausgereiftes Musikprodukt, sondern nur was zum Üben) gibt es auf soundcloud, aber ich sage gleich vorher: Da singe nur ich und das ist jetzt dann musikalisch eher so mittel ... Wer trotzdem Text und Akkorde haben möchte, kann das kostenlos bei mir unter lowpricelighter at gmx.de anfordern.
https://soundcloud.com/user-609210621/auda-sovielmehr2

Die Bayern-Verschwörung

Das Problem ist: Die deutschen Fußballfans sind einfach zu schlau. Natürlich sollte das eigentlich geheim bleiben, dass fast jedes Spiel für die Bayern und gegen die anderen Mannschaften gepfiffen wird. Und es sollte eigentlich auch nicht rauskommen, dass als Voraussetzung für Erstliga-Schiedsrichter eine mindestens sechsmonatige Tätigkeit in der Wurstfabrik von Uli Hoeneß erwartet wird. Eigentlich war auch durch entsprechende geheime Absprachen sichergestellt, dass das nur alle Leute beim DFB und bei den Bayern wissen und die anderen eben nicht.
Blöderweise sind aber eben die Zuschauer dahinter gekommen und ahnen jetzt, dass sie da einer riesigen Verschwörung auf der Spur sind. Und zwar nicht nur, dass den Bayern immer zur Meisterschaft und zum Pokalsieg verholfen wird, sondern irgendwann werden auch alle merken, dass der Ball eben nicht rund, sondern eine Scheibe ist ...

Ach egal! Ich wollte nur etwas genervt und sarkastisch auf die ganzen Thesen reagieren, die heute so verbreitet w…

Pokal 3

Das Lustige an Bayernspielen ist immer: Wird eine strittige Entscheidung für die Bayern gepfiffen (hier ein Elfmeter, der aus meiner Sicht klar war, weil Gebre Selassie sich als Abwehrspieler einfach saudoof anstellt und Coman umstößt ... ), dann kommen sofort alle fußballerischen Aluhutträger raus und wittern eine Verschwörung.
Man stelle sich mal für einen kurzen Moment das Ganze umgekehrt vor: Bremen dreht das Spiel mit dem 2:2 und kriegt dann noch so einen Elfmeter. Das Weserstadion wäre explodiert. Alle hätten von einer Sensation geschrieben. Die vereinzelten Bayernkommentare über den Elfer hätte man als "schlechte Verlierer" abgestempelt und die "magische" Pokalnacht wäre in die Geschichte eingegangen als Wunder von der Weser ...
Nur war es eben nicht so, sondern anders. Das Wunder blieb aus. Weil Lewandowski den (berechtigten) Elfmeter souverän verwandelte. Und dann braucht man wohl ein Ventil und regt sich lieber über den aus meiner Sicht guten Schiri auf.

Pokal 2

Ich bitte um Verständnis, dass heute Abend unbedingt Bayern München ins Finale einziehen muss. Begründung: Nachdem ausgerechnet die Mannschaft des Pissplörre-Vereins ins Finale gekommen ist (jeder, der die gut findet, hat den Fußball nie geliebt), sind jetzt die Bayern die Einzigen, die denen im Finale noch was entgegensetzen könnten (jeder, der das das anders sieht, hat den Fußball nie geliebt).
Außerdem ist es natürlich so, dass der FC Bayern München ungefähr 12 Millionen Fans in Deutschland hat, von Werder Bremen kenne ich nur drei. Natürlich wird es trotzdem heute wohl ein enges Spiel, denn man hat schon am Samstag gesehen, dass die Bremer taktisch gut aufgestellt sind und Trainer Kohfeld da eine richtig gute Arbeit macht (jeder, der das anders sieht, hat den Fußball nie geliebt).
Ich hoffe nur, dass es keine Verlängerung und kein Elfmeterschießen gibt, denn ich muss ja dann schließlich schon wieder um 5:06 Uhr aufstehen (jeder, der später anfängt, hat den Feierabend nie geliebt).…

Pokal

Alte Fußballer-Weisheit: Das Gesetz hat seine eigenen Pokale!
Am Mittwoch gibt's schon wieder Bremen gegen Bayern. Diesmal aber nicht in der Arroganz-Arena, sondern kurz vorm Fischmarkt. Die Bremer sollten aber die Bayern trotzdem nicht unterschätzen ...
Das andere Halbfinale klingt auf dem Papier erstmal als Durchmarsch für Leipzig. Denn die Hamburger haben momentan in der zweiten Liga schon genug mit sich selber zu tun und müssten sich schon deutlich steigern, um da eine Chance zu haben.
Jedenfalls: Endlich wieder Fußball!

Ich hab derweil das Osterwochenende genutzt, um meinen neuen Song "So viel mehr" (nicht: Meer!) als Demo in meinem improvisierten "Studio" aufzunehmen. Da müssen sich dann meine Musikkumpels hinterher mit rumschlagen.

Ostern

Bild
Man kann es ja den Leuten nicht übel nehmen, dass Ostern eigentlich nur noch das "Eierversteck-Fest" ist. Oder in vielen Familien mittlerweile schon fast ein zweites Weihnachten, weil die kleine Ramona-Kimberly oder Giftzwerg Leon-Gonzalez ja sonst ihre gefürchteten Heulkrämpfe kriegen.
Was ich aber immer wieder nicht verstehen kann, sind die Gottesdienste bei uns Christen, die sich an Ostern mit alten und verkrusteten Traditionen überbieten. Angefangen bei den Fernsehgottesdiensten (Der Segen des Papstes "Spekulatius et gratis monopoly") oder einer "Friedensbotschaft" in der lutherischen Kirche, die mit dem auferstandenen Jesus ungefähr so viel zu tun hat wie Ronaldo mit Bescheidenheit.
Auch die Freikirchen verpassen in vielen Fällen die Chance, dieses Erinnern an die Auferstehung als Fest zu begreifen. Stattdessen werde alte öde Lieder (oder um es präzise zu schreiben, weil Lieder ja nicht zwangsläufig öde sind, nur weil sie alt sind ... alte Lieder, di…

Die Plakate sind da! Die Plakate sind da! Die Plakate sind da! Die Plakate sind da! Die Plakate sind da! Die Plakate sind da! Die Plakate sind da! Die Plakate sind da! Die PLAKATE sind DAAAAAAAH!

Bild
Ha! Endlich sind sie da, die Plakate für unser Konzert mit Lothar & Margarete Kosse im November. Ich mag sie sehr gerne, die Plakate (und die Kosses natürlich auch ...). Jetzt werden wir sie an jeden Baum hängen (die Plakate!) und dann haben wir bestimmt ruckzuck die Bude voll. Kartenvorbestellung bietet sich also an ... (lowpricelighter@gmx.de ... bitte in die Betreffzeile schreiben: Ich würde fast alles tun, um Karten für das Konzert mit Kosses zu kriegen ... ;-) )

Notre Dame

Die ARD und das ZDF bringen sonst sofort eine Sondersendung, wenn irgendwo ein Eimer Wasser umfällt. Oder sie berichten 20 Stunden live von irgendeiner bescheuerten Adelshochzeit. Gestern beim Brand der Kathedrale bekam man hingegen (außer in den Nachrichtensendungen) keine Informationen. Stattdessen musste man sich mit ntv begnügen und sich dort Telefonate mit Leuten anhören, die jemand kennen, der irgendwann in seinem Leben mal an dieser Kirche vorbeigelaufen ist.
Und überhaupt? Wo war eigentlich der Glöckner, wenn man ihn mal gebraucht hätte?
Ich bin eigentlich ein Fan des öffentlich rechtlichen Fernsehens, aber in diesem Fall war das äußerst schwach.

Der Zaun

Bild
Ein Gedicht von Klaus Fischer:


Mir war langweilig

Hier mal wieder ein kleiner Vergleich zwischen unserer Jugend und heute:

HEUTE: Sechsjähriger will draußen spielen. Mutter sagt zu ihm: „Wir werden gleich Regen kriegen. Bleib lieber drin.“ Sechsjähriger geht trotzdem raus, kommt nach drei Minuten wieder rein und hat vier Tropfen Regen abbekommen. Mutter zieht ihn komplett aus, stellt ihn unter die Dusche, gibt ihm trockene Klamotten, wickelt ihn in eine Decke und bringt heißen Kakao. Nach fünf Minuten fasst sie an seine Stirn, befürchtet Fieber und ruft den Kinderarzt an. Da der nicht zu erreichen ist, fährt sie mit dem Sechsjährigen in die Notaufnahme vom Krankenhaus und lässt sich und ihren Sohn nach dreistündiger Wartezeit stationär einweisen. Nachdem der zuständige Oberarzt Entwarnung gibt, besteht die Mutter darauf, dass ein Spezialistenteam aus Kassel angefordert wird. Die mittlerweile herbeigeeilten Großeltern haben für den Sechsjährigen zum Trost für seine schwere Erkrankung ein neues Iphone und Schutzkleidung für Arktis-Expe…

Plakat

Bild
Schonmal hier ein Plakat aufhängen für das Konzert im November:



Bayern-Dortmund

Vermutlich hat es daran gelegen, dass ich kurz vorher noch mit Bayern-Trikot den alten Kirchen-Gassenhauer "Befiehl du deine Wege" für den Gottesdienst geübt hatte. Zumindest haben die Bayern ziemlich gesegnet gespielt. (Das Lied ist jetzt trotzdem nicht so meins, aber einige werden sich morgen sicher drüber freuen).
Die erste Halbzeit war mit das Beste, was ich seit langem von Bayern gesehen habe. Nur eine gefährliche Szene für Dortmund, ansonsten Spiel auf ein Tor. Die Mannschaft wollte dieses Spiel unbedingt gewinnen und die Dortmunder wirkten eher wie im Training.
In der zweiten Halbzeit hätte ich dann auch wieder Gitarre üben können, denn da plätscherte das Spiel nur noch so vor sich hin. Hab ich aber nicht, weil ich Angst habe, dass ich sonst einfach zu gut werde ... 

#FCBBVB
#bayern

Morgen ist wieder Halleluja angesagt ...

Bild
Lustige Geschichte! Wir hatten vor dem Musikgottesdienst dieses Bild eingeblendet. Einige Besucher waren davon ganz angetan und dachten, dass ich das Bild gemalt hätte. Ich stellte das allerdings gleich klar und erklärte ihnen, dass es nur ein Foto ist, das mit einem Bildbearbeitungsprogramm verändert wurde.
Nach dem Gottesdienst kam dann ein älterer Bruder zu mir und bedankte sich für meine "Gabe" mit dem Bild. Ich erklärte ihm nochmal, dass man da eigentlich nur auf ein Knöpfchen drücken muss und den Rest macht dann das Programm. Aber er wollte das nicht gelten lassen und meinte: "Ja, aber das muss man auch erstmal können!"
Ich bin ein Künstler mit der linken Maustaste ... ;-)

Tschüss Grindel ...

Mittlerweile kann ich behaupten, dass sowohl FIFA-Präsident Blatter als auch DFB Präsident Niersbach und jetzt auch Herr Grindel meiner Aufforderung gefolgt sind, endlich zurückzutreten. Grindel war eigentlich schon im letzten Sommer fällig, als er zunächst ohne Not den Vertrag mit Jogi verlängerte, dann in der Sache "Özil" eine grottenschlechte Figur abgab, schließlich bei der Aufarbeitung der schlechten WM nur rumwurschtelte und eigentlich insgesamt nie überzeugte (also so wie Poldi oder Götze bei Bayern ... ;-) ).
Dass ein DFB-Präsident eine Uhr im Wert von einigen Tausend Euro als Geschenk annimmt, ist völlig unverständlich und lässt leider mal wieder eine Menge Interpretationsspielraum über das Zustandekommen von Entscheidungen im Fußball. Fairerweise muss man sagen, dass hier keine direkten Zusammenhänge offensichtlich oder beweisbar sind. Aber ein Mann in seiner Position hätte wohl trotzdem wissen müssen, dass er das auf gar keinen Fall machen darf.
Die Suche nach ein…

Pressemitteilung

Bild
GERADE (10:20 Uhr) ERREICHT UNS FOLGENDE KORREKTUR-MELDUNG DES FRONTIS-VERLAGES:


#lowpricelighter

Natürlich ist niemand auf meinen Aprilscherz reingefallen. Außer Facebook. Dort hatte ich eine Seite Frontis-Verlag gegründet, um die Pressemitteilungen zu veröffentlichen. Und jetzt schickt mir FB ständig Nachrichten, dass ich den Besuchern meiner Seite mal meinen Verlag näher bringen soll oder am besten sogar gleich Werbung schalte ...
Und dann heißt es immer: Die wissen alles!


Zoom Test

Bild
Manchmal muss man dem Sound noch etwas nachhelfen ... der neue Zoom AC 3 kann da für Akustikgitarren eine echte Bereicherung sein. Die Knöppe sind alle sehr logisch aufgebaut und so erklärt sich bei der Benutzung fast alles von alleine. Du suchst dir den Typ deiner Gitarre raus (rechts oben) kannst den Klang verschiedener Gitarren kopieren (links oben) oder sie original lassen. Du hast verschiedene Effekte wie Chorus, Hall, Delay, Reverb (Mitte), die du mit dem Fußpedal in der Mitte an- und ausschalten kannst. Den Klang und die Intensität der Effekte kann man ebenfalls mit drei Knöpchen regeln.
Stimmgerät ist ebenfalls vorhanden (links) und kann mit Fußschalter aktiviert werden. Die Gitarre ist dann über den Amp stumm geschaltet. Rechts unten noch der Boost, den man für Solo gebrauchen kann, weil er die Gitarre bis zu 9 db lauter macht.
Für mich eine sehr runde Sache und ich hatte beim Probieren schon eine Menge Spaß. Besonders Chorus 1 und Mod Reverb sind Effekte, die man für meinen…

Blues mit dem Meister

Bild
Seit vielen Jahren wollte ich gerne mal mit einem "richtigen" Gitarristen den Blues spielen. Und im frommen Bereich gibt es zwei Musiker, die ich extrem schätze und deren Musik mich beeindruckt und geprägt hat: Glenn Kaiser und Lothar Kosse.
Da mir aber relativ klar war, dass meine musikalischen Fähigkeiten nicht ausreichen, damit einer von den beiden mich mal als Studiomusiker bucht oder mit mir sogar eine Band gründet, musste ich anders vorgehen ...
Also schrieb ich ein paar Lowpricelighter-Bücher, um selber berühmt zu werden. Und zack! Schon hat man Zugang zu den Reichen und Schönen ...
Wobei ich jetzt gar nicht weiß, ob die Kosses reich sind, aber schön sind sie auf jeden Fall. Wir kennen uns seit einigen Jahren und gestern konnte ich dann endlich mal meinen Traum wahr machen und mit Lothar gemeinsam spielen. Es war klasse! Für mich jedenfalls ...





Am 09.11 spielen übrigens Margarete und Lothar bei uns in Rinteln ein Konzert (und ihr könnt ganz beruhigt sein, denn ich wer…

Lowpricelighter-Outtakes 7

Bild